Buchen Sie jetzt
Buchen Sie jetzt Datum der Ankunft Datum der Abreise
Geschichte 2018-05-17T13:19:24+00:00
Grandhotel Brno **** mit mehr alshundertjähriger Tradition

Die Geschichte des Hotels reicht bis ins Jahr 1869 zurück, als die Idee entstand, in der heutigen Beneš-Straße ein Hotel zu erbauen. Ein Jahr später entstand das Hotel Werner mit siebzig Zimmern. Sein Name bekam es von Gründer Josef Werner. Für die damalige Zeit handelte es sich um einen außerordentlichen Bau. Bis heute hat es nichts von seinem Charakter eingebüßt. Später übernahm Werners Schwiegersohn, Franz Ritter von Feldbinger, die Hotelleitung, der 1895 das Hotel Werner in Grand Hotel umbenannte. In die Brünner Geschichte ging das Grandhotel ein, als 1896 eine Kinovorführung im Mauer-Saal veranstaltet wurde, und zwar nur sieben Monate nach der weltweit ersten Vorführung dieser Art. Obwohl das Hotel seine Besitzer im Laufe der Zeit änderte und rekonstruiert wurde, hat es seinen hohen Qualitätsstandard bis heute bewahrt.

Sehr geehrte Gäste

Das Grandhotel gehört seit seiner Gründung zu jenen Unternehmen, die einen Dienstleistungsstandard anbieten. Das belegen auch Besuche bedeutender Persönlichkeiten wie Kaiser Franz Joseph I., Thomas A. Edison, Michael Schumacher und anderer.

Karel Gott Berühmte Sänger
František Felbinger Ritter von Felbinger